Grundschule Am Burgfeld

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Mail Drucken

Elterninfo zur Schulschließung

Unter dem folgenden Link finden Sie die wichtigsten Informationen bezüglich der Schulschließung.

www.grundschuleamburgfeld.de/files/Elterninfo_Corona.pdf

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. März 2020 um 15:11 Uhr
 
E-Mail Drucken

Mathematikolympiade

Bei der zweiten Runde der diesjährigen Mathematikolympiade errangen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Grundschulen der Stadt Bad Berleburg gute Erfolge. Insgesamt zwölf Schülerinnen und Schüler hatten sich für die zweite Runde auf Stadtebene qualifiziert.

Mitte Februar wurden in der Grundschule Am Burgfeld die Sieger ermittelt. Den dritten Platz konnte Janne Mengel erreichen, der zweite Platz ging an Paul Radenbach, beide von der Edertalschule. Den souveränen Sieg konnte Ruben Bertram von der Grundschule Am Burgfeld bejubeln. Wie viele Teilnehmer an der landesweiten dritten Runde teilnehmen dürfen, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.

Alle Lehrerinnen und Lehrer drücken den Kindern die Daumen für ein gutes Abschneiden. Ein besonderer Dank geht an alle Eltern sowie die teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen der Grundschulen!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. März 2020 um 19:56 Uhr
 
E-Mail Drucken

Apfelpause

Seit einigen Wochen werden die Schülerinnen und Schüler der Burgfeldschule durch Ursula Buschmann und ihre Helfer auf dem Weg in die Hofpause mit leckeren Äpfeln versorgt. Die Kinder freuen sich jedes Mal sehr über den gesunden Pausensnack, der vom REWE Markt Volker Treude gespendet wird.

Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle Frau Buschmann, ihren Helfern sowie Herrn Treude, die diese tolle Aktion überhaupt erst ermöglichen.

 
E-Mail Drucken

"Bunte Vielfalt" - Projektwoche 2019

In der letzten Woche vor den Osterferien fand die diesjährige Projektwoche mit dem Motto "Bunte Vielfalt" statt. Jedes Kind hatte sich im Vorfeld je nach Interesse für eine Projektgruppe entschieden. Von Montag bis Donnerstag arbeiteten die Schülerinnen und Schüler jahrgangsgemischt in ihren jeweiligen Gruppen. Am Donnerstag wurden die Ergebnisse stolz den anderen Kindern, Eltern, Lehrern und Großeltern präsentiert.

So zeigte eine Gruppe Tänze aus aller Welt, eine andere hatte internationale Rezepte zu einem Kochbuch zusammengetragen. In der Pausenhalle konnte man den Trommeln des Trommel-Workshops lauschen und sich einen Indiandertanz mit den dazugehörigen selbst gebastelten Marterpfählen anschauen. Die Ergebnisse der Gruppe "Malen wie Miro" tragen von nun an ebenso der Verschönerung des Schulgebäudes bei wie die selbstgebastelten Heißluftballons aus Pappmaché, die an der Decke des Schulflures hängen. Im Klassenraum der 2b konnten die Schülerinnen und Schüler sowie die Besucher mit Farben experimentieren und mit Naturmaterialien gefärbte Ostereier kaufen. Wiederum eine andere Gruppe beschäftigte sich mit Märchen aus aller Welt. Bei einer weiteren Gruppe ging es darum, die verschiedenen Kontinente kennen zu lernen. Im Klassenraum der 4b wurde das "Vier-Farben-Land" vorgestellt. Auch die Ergebnisse der Osterwerkstatt luden zum Ausprobieren ein. Die OGS beteiligte sich mit selbstgemachten Smoothies, Experimenten und Angeboten in der Turnhalle. Zusammenfassend wurde einmal mehr deutlich, dass wir als Burgfeldschule bunt sind.

   

   

   

   

   

   

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 05. Juli 2019 um 20:22 Uhr
 


Seite 1 von 3

 

Werden Sie Mitglied im Förderverein der Grundschule am Burgfeld.

Das Anmeldeformular können Sie direkt hier herunterladen.