Freitag, den 18. Mai 2018 um 10:52 Uhr
Drucken

Schwimmwettkampf 2018

Am Freitag, den 20. April 2018 konnte die Burgfeldschule sogar mit zwei Mannschaften am Schwimmwettkampf der Grundschulen in Dahlbruch teilnehmen. Insgesamt waren neun Mannschaften vor Ort angetreten und bei bestem Wetter wurde im sehr warmen Hallenbad bei tatkräftiger Unterstützung einiger Eltern alles gegeben.

Die erste Mannschaft, in der vor allem Kinder der Klassen 3 und 4 teilnahmen, konnte den 5. Platz belegen und freute sich deutlich über die Platzierung. Die zweite Mannschaft, in der viele Kinder des 2. Schuljahres mitschwammen, belegte den 8. Platz und war zunächst etwas enttäuscht. Allerdings sahen die Kinder es sehr sportlich und freuten sich schnell darüber, am Wettkampf teilgenommen und Wettkampfluft geschnuppert zu haben. "Nächstes Jahr sind wir größer und können dann auch schneller schwimmen. Dann schaffen wir einen besseren Platz", stellte ein Schüler fest. Den anstrengenden, jedoch schönen Sporttag ließen die Kinder sowie die Erwachsenen bei einem Eis in Erndtebrück ausklingen und freuten sich dann auf ein erholsames, sonniges Wochenende.

Die Ergebnisse des Wettkampfes in Dahlbruch sowie am Löhrtor in Siegen wurden zu einem Gesamtergebnis zusammengefasst, bei dem die erste Mannschaft unserer Schule den 6. und die zweite Mannschaft den 11. Platz belegten.

IMG_0005.JPG  IMG_0010_1_.jpg  IMG_0015___Kopie.JPG

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. Oktober 2018 um 13:50 Uhr