Grundschule Am Burgfeld

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Mail Drucken

Verkehrserziehung an der Grundschule am Burgfeld

Im Rahmen der Verkehrssicherheitserziehung der Polizei wurden den neuen Schulanfängern der Grundschule "Am Burgfeld" für die jetzt anstehende dunkle Jahreszeit Warnwesten übergeben.

Herr Schmidt von der Polizei Bad Berleburg besuchte die Schulanfänger und übergab ihnen zusammen mit der Schulleitung im Namen des ADAC die Warnwesten. Anschließend ging er mit den Schülern zur Verkehrserziehung einen Teil des Schulweges ab und erklärte das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Verkehrserziehung an der Burgfeldschule
 
Verkehrserziehung an der Burgfeldschule
 
Verkehrserziehung an der Burgfeldschule
 
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. November 2014 um 18:54 Uhr
 
E-Mail Drucken

OGS Burgfeldschule: Viertklässlerabschied am 3. Juli 2014

In einer kleinen Feierstunde wurden zum Schuljahresende die Betreuungskinder des 4. Schuljahres der Offenen Ganztagsschule der Burgfeldschule mit kleinen Geschenken und guten Wünschen für die Zukunft verabschiedet.

Eingebettet in das Programm wurde auch das Projekt Kunst und Kultur beendet.

Ein Jahr lang hatten interessierte Kinder der Offenen Ganztagsschule unter der Leitung der heimischen Künstlerin Anke Althaus-Aderhold in einer Kunst- und Theater AG Gelegenheit das Thema „Eigensinn“ mit Geschichten, Bildern und Kunstwerken zu bearbeiten. Für ihre engagierte Teilnahme wurde ihnen eine Urkunde überreicht und die entstandenen Kunstwerke konnten anschließend in Ruhe betrachtet werden.

Bei Eis und leckeren Getränken in der OGS ließen alle Beteiligten den Nachmittag gemütlich ausklingen.

Bei Eis und leckeren Getränken in der OGS ließen alle Beteiligten den Nachmittag gemütlich ausklingen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 12. Februar 2015 um 11:39 Uhr
 
E-Mail Drucken

"Gesundheitsförderung" – Angebote in der OGS im Rahmen der Projektwoche 07. - 11.04.2014

In der Schulprojektwoche wurden vom OGS Team in der Hausaufgabenzeit verschiedenste Angebote durchgeführt. Mit viel Engagement und Freude waren die Beteiligten bei der Sache.

Auf dem Programm standen alte Spiele wie Hüpfkästchen, Verstecken und Suchen, Fang- und Reaktionsspiele, kooperative Spiele und Aufbauten in der Turnhalle. Manche Kinder verbesserten ihre Radfahrkünste auf dem Schulhof und auch die Fußballspieler kamen nicht zu kurz.

In der Gruppe gab es täglich neue motivierende Aufgaben: Scubidus wurden geflochten, „Eierköpfe“ auf selbst gestaltete Körper gesetzt und mit Kresse gefüllt, Wandbilder wurden  bemalt, Eierschalen mit Teig gefüllt und hinterher verziert, Malbücher zum Thema gesundes Essen gestaltet. In der Küche wurde gebacken und Kräuterquark hergestellt.

Nicht zuletzt gab es Entspannungsgeschichten und Massagen.

Ganz nebenbei konnten die Kinder ihr Wissen über Gesundheit im Laufe der Woche spielerisch erweitern.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. November 2014 um 15:08 Uhr
 
E-Mail Drucken

Sportabzeichen an der Burgfeldschule

Schon seit vielen Jahren gehört die Abnahme des Sportabzeichens zum festen Programm der Bad Berleburger Burgfeldschule. Und auch nach der grundlegenden Überarbeitung und Neugestaltung der Prüfungsbedingungen stellten sich die Schülerinnen und Schüler erneut der sportlichen Herausforderung. So freuten sich Lehrer wie Kinder gleichermaßen über insgesamt 109 erfolgreiche Teilnehmer. In einer Feierstunde wurden die jungen Sportler ausgezeichnet – und zwar mit 26 goldenen Abzeichen sowie 61 silbernen und 22 bronzenen Abzeichen. Mit dabei waren auch zahlreiche ehemalige Viertklässler, die alle Disziplinen noch in der ersten Jahreshälfte abgelegt hatten.

Die neuen Abnahmebedingungen für das Sportabzeichen ermöglichen auch eine größere Vielfalt.  Die Kinder müssen je eine Disziplin aus den Bereichen Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit auswählen und zudem ihre Schwimmfähigkeit nachweisen. Für jedem Bereich gibt es bis zu acht verschiedene Übungsangebote. Mehr Auswahl und Vielfalt für die Kinder bedeutet einerseits mehr organisatorischen Aufwand; hat aber andererseits auch zu vielen erfolgreichen Sportabzeichen geführt. Zu diesem Erfolg beigetragen haben aber sicherlich auch zwei besondere Aktionstage, an denen  sich die Schülerinnen und Schüler mit großer Motivation und viel Spaß beteiligten.

Sportabzeichen an der Burgfeldschule
 
 
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. November 2014 um 15:14 Uhr
 


Seite 6 von 6

Gott gibt und erinnert uns nicht dauernd daran. Die Welt gibt und erinnert uns unaufhörlich.
Nigerianisches Sprichwort

Google Übersetzer